“Absinthe” unter Vertrag beim Dryas Verlag

“Absinthe” unter Vertrag beim Dryas Verlag

So meine Lieben, ich kann und darf es jetzt offiziell verkünden:

Mein Roman “Absinthe” – eine tragische Liebesgeschichte zwischen einem verarmten Künstler und seiner Muse, vor dem Hintergrund des Fin de siècle in Paris – wird im Frühjahr 2021 beim Dryas-Verlag erscheinen.

Ich werde natürlich weiter über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten, freue mich derzeit aber einfach nur, dass mein “Baby” den Weg zum Verlag geschafft hat. ^^

Wer sich über den Dryas-Verlag informieren möchte, folgt einfach dem Link:

https://www.dryas.de/

Wer historische Romane, vor allem zur Zeit der Jahrhundertwende und im Victorian England liebt, ist hier bestens aufgehoben.

Eine Leseprobe findet ihr auf Belletristica.de. Lest doch einfach mal rein. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.